#1 RE: Furcht... von Adversus 21.03.2003 07:47

"Aufhoeren wirst du ... zu fuerchten, wenn du aufhoerst zu hoffen. Der Hoffnung folgt die Angst. Beides ist das Merkmal eines abhaengigen, beides eines in Erwartung der Zukunft beunruhigten Gemuetes. Das liegt hauptsaechlich daran, dass wir uns nicht auf die Gegenwart einstellen, sondern die Gedanken in weite Ferne vorauseilen lassen... Die Erinnerung bringt die Qual der Angt zurueck, die Voraussicht nimmt sie vorweg; niemand ist nur wegen der Gegenwart ungluecklich!"

(Seneca, 5.Brief)

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz